7. Town & Country Stiftungspreis

– Hinweise zur Bewerbung –


1.
  Das Bewerbungsverfahren startet am 01. Februar 2019 und endet am 01. April 2019 um 24:00 Uhr.


2. Unabhängig von der Bewerbungsfrist werden maximal 500 Bewerbungen berücksichtigt. Die Bewerbungsmaske kann vor dem 01. April 2019 geschlossen werden, sobald 500 Bewerbungen eingegangen sind.


3. Es ist maximal eine Bewerbung pro gemeinnütziger Organisation/Einrichtung zulässig. Sofern mehrere Bewerbungen ein- und derselben (bspw. unter einem Dachverband tätigen) Organisation/Vereinigung eingereicht werden, wird die zeitlich zuerst eingegangene Bewerbung gewertet.


4. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (mindestens Internet Explorer 11 oder Mozilla Fox 50), anderenfalls besteht die Möglichkeit, dass Ihre Bewerbung nicht abgesandt/zugestellt werden kann.

 

5. Das Zwischenspeichern Ihrer Angaben ist nicht möglich; bitte füllen Sie die Bewerbungsmaske daher vollständig aus und senden Sie diese ab.

 

6. Der gültige Freistellungsbescheid des für Sie zuständigen Finanzamtes ist Bestandteil Ihrer Bewerbung und daher zwingend beizufügen. Die hochzuladende Datei darf eine Größe von 10 MB nicht überschreiten.

 

7. Wählen Sie für Ihr Projekt einen Botschafter der Town & Country Stiftung aus Ihrer Region (siehe Angaben für interne Zuordnung) oder einen Town & Country Lizenzpartner aus. Ist ein Botschafter dort nicht aufgeführt, verwenden Sie bitte das 2. Feld: „Andere“ und tragen hier den vollständigen Namen/Firma des Town & Country Lizenzpartners ein.

 

8. Fotos oder andere Dateien, die Sie als Datei hochladen, dürfen insgesamt eine Größe von 10 MB nicht überschreiten (die Datei des Freistellungsbescheides ist hier inbegriffen).

 

9. Den Eingang Ihrer Unterlagen bestätigen wir Ihnen durch eine automatisiert versandte E-Mail nach Absenden der Bewerbung. Hierbei handelt es sich um eine E-Mail nach dem sogenannten double-opt-in-Verfahren. Sie erhalten dann eine automatisierte E-Mail von uns mit einem Bestätigungslink; erst durch Bestätigung dieses Links kann Ihre Bewerbung als vollständig und ordnungsgemäß berücksichtigt werden. Weitere Eingangsbestätigungen erhalten Sie von uns nicht.

 

Zum Bewerbungsformular


Gern steht Ihnen das Team der Town & Country Stiftung für weitere Fragen unter der Rufnummer 0361 / 644 789 14 oder per E-Mail: stiftungspreis@tc-stiftung.de zur Verfügung.

 

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen des Town und Country Stiftungspreises (PDF)


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!
Ihr Stiftungsteam der Town & Country Stiftung

 

 

 

 

Was tun wir für Sie?

Mit der Errichtung der Town & Country Stiftung soll u.a. der im Jahr 2008 durch das Town & Country Franchise-System eingeführte NotfallHilfeplan ergänzt und weiter umgesetzt werden.

 

Unverschuldet in Not geratene Hauseigentümer können sich an die Stiftung wenden. Die Organe der Stiftung prüfen zunächst, ob die Unterstützung bei einem an die Stiftung herangetragenen Fall mit den Stiftungszwecken im Einklang stehen würde. Wird dies bejaht, entscheidet die Stiftung über Art und Umfang der Unterstützung. 

Helden des Alltags

Nach Vertragsunterzeichnung für den Erwerb eines Einfamilienhauses begab sich Herr E. vor das Büro des Town & Country Partners... weiterlesen

Die Familie wandte sich an die Town & Country Stiftung, weil das Fundament ihres Eigenheims durchfeuchtet war... weiterlesen

Die alleinerziehende Frau W. konnte mit Hilfe der Town & Country Stiftung den Aus- und Umbau Ihres Hauses abschließen... weiterlesen.