Town & Country Stiftung vergibt 1.000 Euro Spende an die Lebenshilfe Landsberg gGmbH für die

Landsberg am Lech, 17.07.2017 - Die Town & Country Stiftung übergab eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Lebenshilfe Landsberg gGmbH für das Projekt „SAM – eine Krisenhotline für Familien mit schwerbehinderten und...

 

Town & Country Stiftung unterstützt die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie mit einer Spende von 1.000 €

Endlich können sie wieder nach Herzenslust toben und spielen: Die Kinder des Horts in Bensheim freuen sich über ihr neues Außengelände mit Wasser-Matschplatz und Nestschaukel. Die Neugestaltung war dringend notwendig, um auch...

 

Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt „Wildkatzen- (Kenner) Kinder“

Hörselberg-Hainich, 25.04.2017 – Das Projekt „Wildkatzen- (Kenner) Kinder“ der gemeinnützigen Wildtierland Hainich GmbH erhielt eine Spende in Höhe von 1.000,- Euro von der Town & Country Stiftung.

 

„Jedes Kind hat Recht auf Urlaub“

Bad Berleburg. Es ist gerade mal drei Monate her, dass der Förderverein „Perspektive Zukunft“ des Kompetenzzentrums für Kinder-, Jugend- und Familienarbeit gemeinsam mit dem Wittgensteiner Kirchenkreis und dem heimischen CVJM als...

 

Town & Country Stiftung vergibt Spende an das Bildungsprojekt „PuSch-Klasse“ des Förderverein der Jakob-Grimm-Schule e.V. Rotenburg a.d. Fulda

Rotenburg a.d. Fulda, 08. März 2017 – Das Bildungsprojekt „PuSch-Klasse“ des Förderverein der Jakob-Grimm-Schule e.V. Rotenburg a.d. Fulda erhielt eine Spende in Höhe von 1.000,- Euro von der Town & Country Stiftung. Die Spende...

 

Social Franchisesystem „Rock Your Life“ und Franchiseverband – Kooperationsfahrplan festgelegt

Bei einem Treffen in der Zentrale des Franchisesystems „Rock Your Life“ wurden in der vergangenen Woche weitergehende Synergien mit dem Deutschen Franchiseverband definiert.

 

Gesunde Mahlzeit für alle

Town & Country Stiftung vergibt Spende an das Projekt "Bistro für alle" des Fördervereins der Heinrich-Auel-Schule Rotenburg

 

Was tun wir für Sie?

Mit der Errichtung der Town & Country Stiftung soll u.a. der im Jahr 2008 durch das Town & Country Franchise-System eingeführte NotfallHilfeplan ergänzt und weiter umgesetzt werden.

 

Unverschuldet in Not geratene Hauseigentümer können sich an die Stiftung wenden. Die Organe der Stiftung prüfen zunächst, ob die Unterstützung bei einem an die Stiftung herangetragenen Fall mit den Stiftungszwecken im Einklang stehen würde. Wird dies bejaht, entscheidet die Stiftung über Art und Umfang der Unterstützung. 

Helden des Alltags

Nach Vertragsunterzeichnung für den Erwerb eines Einfamilienhauses begab sich Herr E. vor das Büro des Town & Country Partners... weiterlesen

Die Familie wandte sich an die Town & Country Stiftung, weil das Fundament ihres Eigenheims durchfeuchtet war... weiterlesen

Die alleinerziehende Frau W. konnte mit Hilfe der Town & Country Stiftung den Aus- und Umbau Ihres Hauses abschließen... weiterlesen.