Förderung des Bürgerschaftlichen Engagements

Wie vielfältig ehrenamtliches Engagement in Deutschland ist, soll durch eine gelebte Anerkennung dieses Engagements einer breiteren Öffentlichkeit nahegebracht werden, denn ohne das Ehrenamt und ohne dessen bewusste Wahrnehmung wäre unsere Gesellschaft um ein Vielfaches ärmer.

Mit dem Town & Country Stiftungspreis wird neben der finanziellen Unterstützung von benachteiligten Kindern auch das ehrenamtliche Engagement von gemeinnützigen Organisationen gewürdigt. Die 16 Landespreisträger nehmen zum Beispiel im Rahmen der Stiftungsgala an einem Fundraising-Seminar von einem renommierten Fundraising-Experten teil, um auch in Zukunft Geld für ihr Engagement professioneller einwerben zu können.

Mit der Aktion “Golden Dinner” werden die ehrenamtlich Tätigen in den Ronald McDonald Häusern gewürdigt. Zum einen wird ihr ehrenamtliches Engagement “vergoldet”, zum anderen erhalten sie Anerkennung für ihre großartige Leistung, indem die Stiftungsbotschafter für sie kochen.

Um das Engagement entsprechend in den Vordergrund stellen zu können, wird die Arbeit der oft ehrenamtlich Tätigen auch im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit hervorgehoben, um so auch andere Menschen zu ehrenamtlichem Engagement zu motivieren.