4. Town & Country Stiftungspreis

 

Insgesamt gingen 364.000 Euro an 568 soziale Projekte in ganz Deutschland. Soziales Engagement aus der Mitte der Gesellschaft heraus ist ein wichtiger Beitrag für das menschliche Zusammenleben. Insbesondere Kinder sind meist ohne eigenes Verschulden in Not und brauchen Hilfe. Das Ehrenamt hilft nicht nur den betroffenen Kindern und Jugendlichen, sondern auch den Helfern selbst, indem sie Bestätigung und Sinn ihrer Arbeit erfahren.

 

Um das nachfolgende Video zu öffnen, verwenden Sie bitte folgendes Passwort: nl

Bundesland: Berlin – Jungundjetzt e.V.

Projekt: Moderierter Themenchat und offenes Forum: Die neuen Beratungsangebote auf                 jugendnotmail.de

Botschafter: Peter Krywald

Bundesland Baden-Württemberg - Anna – Unterstützung krebskranker Kinder e.V.

Projekt: Trauergruppen  - Arbeit für trauernde Kinder und Jugendliche

Botschafter: Klaus Leipold und Oliver Bornhauser

Bundesland: Bayern - Horizont e.V.

Projekt: Pädagogisches Fachteam

Botschafter: Florian Haas

Bundesland: Bremen – Käpt’n Kurt e.V.

Projekt: Farbsprünge – ein impulsives Tanzprojekt

Botschafter: Dr. Thomas Engellandt

Bundesland: Brandenburg – CVJM im Kirchenkreis Oderbruch e.V

Projekt: Baby-Erlebnis-Kurs

Botschafter: Claudia Rückheim

Bundesland: Hamburg – Stiftung Klingelknopf

Projekt: Medien- und Kreativseminar auf Sylt

Botschafter: Christian Kipper

Bundesland: Hessen – DKSB Orts-und Kreisverband Gießen

Projekt: Kinderrechte in Kindertagesstätten

Botschafter: Daniel Reitz

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern – Evangelische-Freikirchliche Gemeinde Greifswald K.d.ö.R.

Projekt: Surf-Jugendgruppe

Botschafter: Maik Lust

Bundesland: Niedersachsen – Melle vernetzt e.V.

Projekt: Klasse 2000

Botschafter: Annette Meyer

Bundesland: Nordrhein-Westfalen – Autismus-Therapiezentrum Netphen gGmbH

Projekt: Balkensystem, Bewegungscenter für Autismus- Therapiezentrum Netphen

Botschafter: Dr. Detlef Schildknecht

Bundesland: Rheinland-Pfalz – CVJM Pfalz e.V.

Projekt: Wir machen den Wald greifbar

Botschafter: Silvia Lösch

Bundesland: Saarland – Pferde-Ziegenalm Nassweiler e.V.

Projekt: Pferde-Ziegenalm

Botschafter: Helmut Müller

Bundesland: Sachsen-Anhalt – Kinderklinikkonzerte e.V.

Projekt: Kinderklinikkonzerte Magdeburg

Botschafter: Alexander Lüdecke

Bundesland: Sachsen – AWO Kreisverband Mulde Collm e.V.

Projekt: AWO Familienvilla

Botschafter: Manuela Bellmann

Bundesland: Schleswig-Holstein – Malteser Hilfsdienst e.V.

Projekt: Malteser Schulsanitätsdienste Schleswig-Holstein

Botschafter: Thomas Pfeiffer

Bundesland: Thüringen – Hospizbewegung Gera e.V.

Projekt: Sterbe –und Trauerbegleitung

Botschafter: Michael Hug

Was tun wir für Sie?

Mit der Errichtung der Town & Country Stiftung soll u.a. der im Jahr 2008 durch das Town & Country Franchise-System eingeführte NotfallHilfeplan ergänzt und weiter umgesetzt werden.

 

Unverschuldet in Not geratene Hauseigentümer können sich an die Stiftung wenden. Die Organe der Stiftung prüfen zunächst, ob die Unterstützung bei einem an die Stiftung herangetragenen Fall mit den Stiftungszwecken im Einklang stehen würde. Wird dies bejaht, entscheidet die Stiftung über Art und Umfang der Unterstützung. 

Helden des Alltags

Nach Vertragsunterzeichnung für den Erwerb eines Einfamilienhauses begab sich Herr E. vor das Büro des Town & Country Partners... weiterlesen

Die Familie wandte sich an die Town & Country Stiftung, weil das Fundament ihres Eigenheims durchfeuchtet war... weiterlesen

Die alleinerziehende Frau W. konnte mit Hilfe der Town & Country Stiftung den Aus- und Umbau Ihres Hauses abschließen... weiterlesen.